Dortmunder Herbst 2016 in den Westfalenhallen (29.09. – 03.10.2016)

Auch in diesem Jahr haben wir die beliebte, aus den Dortmunder Westfalenhallen nicht mehr wegzudenkende Verbraucher-Messe Dortmunder Herbst 2016 besucht, die mit neuen ›spannenden Themenwelten, attraktiven Einkaufs-Angeboten und einzigartigen Erlebnissen‹ warb.

  • So konnte man beim Dortmunder Herbst 2016 erstmals in Halle 4 − unter dem Motto »Unterhaltung für die ganze Familie« − die Spielewelt ›digital & fun‹ besuchen, die Ausstellung ›digitale Revolution‹ mit Exponaten aus den 1960ern bis heute bewundern, sowie u. a. neueste Computer- und Konsolenspiele ausprobieren;
  • auf dem Freigelände beim Erntedankfest − rund um Kürbis & Co − Genüsse für den Gaumen  kennenlernen;
  • Herz ♥ zeigen − und in Halle 8 gegen eine Blutspende für das DRK Blutspendecenter Dortmund den gezahlten Eintrittspreis zurückerhalten;
  • an dem Wettbewerb zur »Dortmunder Herbst Königin« teilnehmen;
  • oder sich am 3.  Oktober als Wettstreitsieger auf dem Vorplatz am Haupteingang Messe-Forum zum Dortmunder Grill-Champion küren lassen.

Besonders gut gefallen hat uns wieder die von radio 91.2 präsentierte und von Stefan Hoffmann moderierte »Kochwerkstatt«, dem Herzstück der Ausstellung KÜCHE & HAUSHALT in Halle 6. Mmmh ….. Einfach nur köstlich und dabei nicht einmal so schwierig nachzukochen: Die kulinarischen Leckerbissen, die der pfiffige und ansteckend gutgelaunte Hobbykoch da zusammen mit Gastronomieprofi Jan −  mit Unterstützung von Gaststar Malte Jaschnik − am Montag zur Kostprobe für das Publikum anrichtete.

Auf keinen Fall verpassen sollte man auch ein weiteres Dortmunder Herbst 2016-Highlight: Die traditionelle Modenshow in Halle 7. Es macht immer wieder Laune, den attraktiven Models bei ihrer Show auf dem Laufsteg zuzusehen und sich von den vorgeführten neusten Herbst- und Wintertrends der Saison, die direkt bei den Modeausstellern vor Ort erworben werden können, inspirieren zu lassen.

Und wen es reizt, selbstständig Modeschmuck, wie z. B. Halsketten und Armbänder zu kreieren, der konnte in Halle 5 jede Menge interessante trendige Ideen und vielfältiges Material entdecken.

Nicht unerwähnt sollen auch folgende Präsentationen auf der 

Dortmunder Herbst 2016

bleiben:

  • der Informationsstand der Deutschen Rentenversicherung, an dem man kompetente Antworten zu allgemeinen renten- und krankenversicherungsrechtlichen Fragen erhalten kann,
  • der Dortmunder Schornsteinfegermeister, der für Fragen rund um Rauchmelder, Brand- und Immissionsschutz zur Verfügung stand,
  • der Stand des Tierparks Bochum, an dem es eine artig dasitzende Echse und ›Krabbeltiere‹ wie bunte Käfer, Heuschrecken, Spinnen und riesige Schnecken mit Eigenheim auf dem Rücken zu bestaunen gab.

Kurz um: Wer in Sachen Haus und Wohnen, Bauen und Renovieren, Möbel und Accessoirs, Küche & Haushalt, Gesundheit, Wellness, Reise, Mode & Beauty, Kulinarik, Land & Genuss

auf dem neusten Stand bleiben möchte, Unterhaltung, Informationen, Anregungen und innovative Ideen sucht, ist auch beim nächsten

Dortmunder Herbst

in den Westfalen Hallen wieder richtig und sollte sich den Termin 2017 im Kalender vormerken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.