Die Schroeckleloecks_gop-variete-theater-essen_grand-hotel

GOP Varieté-Theater Essen: Grand Hotel − Stets zu Diensten!

Wundern Sie sich nicht, dass im GOP Varieté-Theater Essen: Grand Hotel − Stets zu Diensten! die Tische im Saal schon für die große Silvesterparty eingedeckt sind. Das Konfetti gehört zum Programm. Denn:

„In dieser spritzigen Show knallen schon jetzt die Champagnerkorken!”

Fünf vor zwölf im Grand Hotel
5 vor 12 im Grand Hotel_gop-variete-theater-essen_grand-hotel
Es ist immer 5 vor 12 im Grand Hotel

Das pfiffige Stück wurde vor einem Jahr bereits im GOP Bad Oenhausen mit großem Erfolg aufgeführt. Besser, als das Schaumburger Wochenblatt (der vorstehende Link führt zum vollständigen Artikel) kann man diese knallige Revue kaum beschreiben: Die „Neue Show im GOP zelebriert eine kuriose Silvesternacht. Reges Treiben in der Lobby. Concierge Antoine wirbelt unruhig hin und her, Zimmermädchen Luise kraxelt mit High Heels auf einer Leiter um die Uhr zu stellen und dem Hotel für diesen Abend den letzten Schliff zu geben.

Gilles Le Leuch_gop-variete-theater-essen_grand-hotel
Gilles Le Leuch (Comedy)

Eine unbekannte Schönheit betritt das Foyer, selbst die Kellner und Köche haben nur Blicke für sie − zum Ärgernis des attraktiven weiblichen Gastes, die gerade einen der Kellner um den Finger wickeln wollte. Es ist Silvesterabend im Grand Hotel, das Telefon bimmelt − ein Schneesturm kündigt sich an. Optimale Voraussetzungen für eine gelungene Party, oder etwa nicht? Die neue Show im GOP entführt die Gäste in ein abgelegenes Hotel mit skurrilen und gleichzeitig faszinierenden Akteuren, die gemeinsam auf eine hoffentlich fulminante Silvesternacht zusteuern.”

Stets zu Diensten
Premiere_gop-variete-theater-essen_grand-hotel
Der GOP-Service: Stets zu Diensten!

Aber immer hübsch der Reihe nach: Vor dem Showbeginn servierten die flinken Damen und Herren vom Service dem Premierenpublikum erst einmal ein leckeres »Hokkaido-Kürbis-Süppchen mit Crème fraîche & bunten Gewürzen« und im Anschluss daran das Hauptgericht »Barbarie-Entenbrust mit Kirsch-Zimt-Rotkohl, Kartoffelklößen &  Balsamico-Jus« aus dem hauseigenen Restaurant Leander. Den Vegetariern unter den Gästen wurde eine nicht weniger leckere Variante aufgetischt: »Trüffel-Käse-Gnocchis mit Mangold, Pinienkernen, Potato-Chips & Kräutern«. Danach hieß es

„Bühne frei für das herrliche Dreamteam vom Grand Hotel!”

Wir stellen vor:

Die Schroeckleloecks
Die Schroeckleloecks_gop-variete-theater-essen_grand-hotel
Die Schroeckleloecks: Caroline Schroeck und Gilles Le Leuch

Das herrlich schräge, aufeinander eingespielte Comedy-Duo Caroline Schroeck und Gilles Le Leuch ist auch im wirklichen Leben ein Paar. ›ER‹ brillierte als Diabolo-Jongleur und stilvoller Hotelchef der alten Schule, der in jeder noch so verzwickten Lage die Contenance bewahrt — und SIE‹ begeistert sowohl in ihrer Rolle als vorwitzige »femme de ménage« namens ›Luise‹, als auch am Trapez und beim Klischnigg.

Das grand-hotel-Dreamteam_gop-variete-theater-essen_grand-hotel
Das Grand-Hotel-Dreamteam

So muss das ganze Team ran, um die arme Luise wieder aus dem engen Waschfass zu befreien. Auch von einer Nachahmung ihrer waghalsigen Fitnessübungen am Trapez kann man nur abraten, wenn man sich nicht an seiner Gesundheit versündigen will.   🙂

 

 

Gwendoline Le Leuch_gop-variete-theater-essen_grand-hotelDie beiden hatten akrobatische Verstärkung dabei: Tochter Gwendoline Le Leuch (alias Gwenadou Schroeckleloeck), die als Zimmermädchen ›Sissi‹ im Grand Hotel angeheuert hat und eine rasante Show mit Hula Hoop-Reifen präsentierte.

Sergey Maslennikov
Sergey Maslennikov_gop-variete-theater-essen_grand-hotel
Multitalent Sergey Maslennikov

Der verschmitzte Comedian aus Russland begeisterte das Publikum als jonglierender und steppender Lift-Boy ›Louis‹. Der gute Geist des Grand Hotels wuselt wie eine fleißige Hummel durch das Haus. Getreu dem Motto »Stets zu Diensten« ist er immer sofort zur Stelle, wenn sein Chef, Concierge Antoine,  nach ihm ruft.

 

 

Oksana & Vadim Konovaliuk

Die beiden Tanzakrobaten aus der Ukraine führten dem staunenden Publikum eine unterhaltsame Modenschau mit viel Speed vor. Das Paar versteht sich auf feurigen Tango und beherrscht zudem noch »Quick Change«, die Kunst, sich blitzschnell innerhalb von wenigen Sekunden in einer kleinen Telefonzelle umzuziehen.

Jump’n’Roll

Das Trio Jump’N’Roll  besteht  aus den drei russischen Sprungstelzen-Akrobaten Egor Kanashin, Mark Alymov und Sergei Efimov.  Die feschen jungen Kerle sorgten mit lustigen Kapriolen und gewagten Sprüngen auf ihren sogenannten »Poweriser-Stelzen« für Action und gute Laune.

Roman Khaperskiy & Anastasia Sopilniak
Roman Khaperskiy_gop-variete-theater-essen_grand-hotel
Roman Khaperskiy (Equilibristik)

 

Dieses russisch/ukrainische Duo ist ein absolutes akrobatisches Highlight und präsentierte den Zuschauern eine atemberaubende Show in der Disziplin ›Partnerakrobatik‹. ›ER‹ bestreitet darüber hinaus noch einen Solo-Auftritt und führte eine originelle Equibristik-Show auf gleitenden Handstützen vor.

 

 

Die »Stereo Sisters«

Premiere_gop-variete-theater-essen_grand-hotelUnd – last but not least – zählen noch die beiden quirligen musikalischen Schwestern Anina Doinet und Anouschka Doinet zum festen Inventar des Grand Hotels.

Stereo Sisters_ Anina und Anouschka Doinet_gop-variete-theater-essen_grand-hotel
Die »Stereo Sisters«

 

 

 

Premiere_gop-variete-theater-essen_grand-hotel
Das Grand-Hotel-Ensemble

 

Dass nicht nur uns zwei von reisemehrwert.com diese witzig-spritzige Jahresabschluss-Show samt der quietschfidelen Künstlertruppe super gut gefallen hat, bewiesen ausgiebige Standing Ovations beim Finale.

GOP Varieté-Theater Essen: Grand Hotel − Stets zu Diensten!

Premiere_gop-variete-theater-essen_grand-hotel
Prost Neujahr!

Ein großes Lob an das gesamte Ensemble sowie an Regisseur Ulrich Thon und das gesamte Team für diesen vergnüglichen ›Silvesterabend im Grand Hotel‹ voller komödiantischer, musikalischer und artistischer Highlights. 

„Konfetti fliegt, die Gläser klingen −  Happy New Year im GOP.”

Diesen treffenden Schlussworten des Schaumburger Wochenblatts können wir uns nur anschließen.

Traditionelle After-Show-Party
Premiere_gop-variete-theater-essen_grand-hotel
Winke, winke

Zum Ausklang wurde den Gästen im hauseigenen Restaurant Leander der bunte Abend noch mit einem leckeren Dessertbuffet und einer tollen Live-Band versüßt.

Das Grand Hotel-Dreamteam ist noch über den Jahreswechsel hinaus bis zum 5. Januar 2020 zu Gast im kultigen, in der nördlichen City gelegenen GOP Varieté-Theater Essen.

Alle wichtigen Infos zur Show, zu den Spielzeiten, zur Gastronomie, dem Ticketverkauf und zu allen mitwirkenden Künstlern finden Sie ⇒ HIER!