GOP Varieté-Theater Essen: Elektro - Ein Kunstwerk

GOP Varieté-Theater Essen: Hinter den Kulissen

GOP Varieté-Theater Essen: Elektro - Ein Kunstwerk
GOP Varieté-Theater Essen: Elektro – Ein Kunstwerk

GOP Varieté-Theater Essen: Hinter den Kulissen

Ab dem 13. Juli 2018 präsentiert das GOP Varieté-Theater Essen: »Elektro − Ein Kunstwerk«.

Das ganz besondere daran: Die speedige, vor Energie sprühende neue Show feiert an diesem Tag in ihren kultigen, in der nördlichen Essener Innenstadt gelegenen Räumlichkeiten sogar »Weltpremiere«!

GOP Varieté-Theater Essen: Hinter den Kulissen / Probewochen in der GOP-Probehalle Hannover für die Show "Elektro - Ein Kunstwerk" (Phil Os) ©reisemehrwert.com
GOP Varieté-Theater Essen: Hinter den Kulissen / Probewochen in der GOP-Probehalle Hannover für die Show „Elektro – Ein Kunstwerk“ (Phil Os) ©reisemehrwert.com

GOP Varieté-Theater Essen: Hinter den Kulissen − davon haben wir uns vor wenigen Tagen in den GOP-Probenhallen in Hannover persönlich überzeugen können − wird schon kräftig geprobt.

„Die Idee ist, Musik durch Aktivität entstehen zu lassen”,

erläuterte Regisseur Knut Gminder vor dem Servieren einiger exklusiver »Kostproben« des jungen, kreativen Künstlerensembles.

GOP-Probehalle Hannover: Elektro - Ein Kunstwerk (Phil Os) / GOP Varieté-Theater Essen: Elektro - Ein Kunstwerk
GOP-Probehalle Hannover: Elektro – Ein Kunstwerk (Phil Os) ©reisemehrwert.com

Phil OS mit einer speziell für »Elektro« neu inszenierten rasanten Diabolo-Jonglage-Show. Der quirlige junge Artist aus Kassel, den wir schon einmal im GOP Varieté–Theater Essen in der Show »Rockstar«  erlebt haben, wirbelt wie ein Derwisch auf der Bühne herum und lässt seine Diabolos dabei nicht nur zu synthetischer Rockmusik tanzen, sondern bringt währenddessen auch noch zwei Schlagzeuge zum Drummen.

 

GOP Varieté-Theater Essen: Hinter den Kulissen / Probewochen in der GOP-Probehalle Hannover für die Show "Elektro - Ein Kunstwerk" (Samira Reddmann / Julie Wolff) ©reisemehrwert.com
GOP Varieté-Theater Essen: Probehalle Hannover (Samira Reddmann / Julie Wolff) ©reisemehrwert.com

»Drei Powerfrauen«

Sängerin Julia Wolff (die, wie sie uns verriet, ihre Songs selbst kreiert) in einem spitzenmäßigen musikalisch-artistischen Duett mit der temperamentvollen rothaarigen Kontoristin Samira Reddmann,

 

…. sowie als dritte im Bunde Annika Hakala, die in einem musikalischen Solo zum kultigen Kraftwerk-Song ›Das Model‹ mit einer Peitsche den Takt angibt.

Und − last but not least − der biegsam-elastische Robin Witt, der durch Tanzen, Springen, gezielte Schritte und Handstände innerhalb eines schachbrettähnlichen Quadrats auf dem Bühnenboden mittels an Händen und Füßen befestigter Lichtsensoren ›Musik erzeugt‹ und taktgesteuert Felder auf einer großen LED-Tafel zum farbenfrohen Leuchten bringt.

In immer anderen Rollen

Was jetzt, am 17. Probentag bereits auf der Probebühne leicht und premierenreif aussieht, ist das Ergebnis disziplinierter, schweißtreibender Teamarbeit, die den Anspruch erhebt, den »Rhythmus unserer Zeit« nicht nur ›musikalisch‹, sondern auch ›körperlich‹ zum Ausdruck zu bringen.

Jeder der hochmotivierten, spielfreudigen jungen Künstler

GOP Varieté-Theater Essen: Hinter den Kulissen / Probewochen in der GOP-Probehalle Hannover für die Show "Elektro - Ein Kunstwerk" (Samira Reddmann / Julie Wolff) ©reisemehrwert.com
GOP Varieté-Theater Essen: Hinter den Kulissen / Probewochen in der GOP-Probehalle Hannover für die Show „Elektro – Ein Kunstwerk“ ©reisemehrwert.com

punktet nicht nur durch Individualität, sondern auch im Team. Oder, um bei einem musikalischen Vergleich zu bleiben: Jedes einzelne Instrument ist solo eine absolute Klasse für sich − im innovativen Zusammenspiel im Orchester entsteht jedoch etwas völlig Neues.

Die Show lebt von der Technik

Mit »Elektro − Ein Kunstwerk« und dem exklusiv ausgesuchten Künstlerensemble setzt das eingespielte GOP-Team wieder einmal neue innovative Maßstäbe und Akzente.

„Eine Mischung aus Klang, Farben und artistischer Höchstleitung beschreibt das  GOP Varieté–Theater Essen: Elektro – Ein Kunstwerk. Fabelhafte Artisten, Sänger, Tänzer, Musiker verwandeln Bewegung in Klänge, Melodien werden zu Bildern. Bei ›Elektro‹ ist jede Show einzigartig. Unmittelbar, traumschön, poetisch. ›Elektro‹ ist »das« Live-Erlebnis zu den Klängen unserer Zeit. Treffender kann man das Motto dieser Show kaum auf den Punkt bringen.

„Wir freuen uns schon auf die Weltpremiere”

Uns zwei von reisemehrwert.com hat die kleine feine Kostprobe super gefallen und wir sind schon sehr gespannt auf das gesamte Kunstwerk. Die neue Show im

GOP Varieté-Theater Essen: Hinter den Kulissen

gastiert dort bis zum 9. September 2018. Weitere Infos zu den Spielzeiten, zur Gastronomie, sowie zum Ticketverkauf und zu allen mitwirkenden Künstlern finden Sie ⇒ HIER!

◊ ◊ ◊

GOP Varieté-Theater Essen: Hinter den Kulissen / Probewochen in der GOP-Probehalle Hannover für die Show "Elektro - Ein Kunstwerk" (Werner Buss / Knut Gminder) ©reisemehrwert.com
GOP Varieté-Theater Essen: Hinter den Kulissen / Probewochen in der GOP-Probehalle Hannover für die Show „Elektro – Ein Kunstwerk“ (Werner Buss / Knut Gminder) ©reisemehrwert.com

Besonders hat es uns gefreut, in Hannover den künstlerischen Direktor Werner Buss  der GOP-Gruppe kennenzulernen, der vor neuen Ideen geradezu sprüht und schon ein weiteres bezauberndes exotisches Projekt auf dem Schirm hat, das sich − so viel dürfen wir schon verraten − unter Mitwirkung von vietnamesischen Künstlern vor der Kulisse von Hanoi, der Hauptstadt Vietnams, abspielen wird. 

Ein Gedanke zu „GOP Varieté-Theater Essen: Hinter den Kulissen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.