Schlagwort-Archive: VASCO DA GAMA

nicko cruises 15-Tage-Kreuzfahrt von Kiel bis zum Nordkap − Polarkreis entdecken mit VASCO DA GAMA

nicko cruises 15-Tage-Kreuzfahrt Kiel bis Nordkap − Polarkreis entdecken mit VASCO DA GAMA

nicko cruises 15-Tage-Kreuzfahrt von Kiel bis zum Nordkap − Polarkreis entdecken mit VASCO DA GAMA_Kieler Kreuzfahrt-Terminal
Bustransfer Vasco da Gama-Passagiere zum Kieler Kreuzfahrt-Terminal

Am Morgen des 29. September 2022 brachen wir voller Vorfreude auf unsere »nicko cruises 15-Tage-Kreuzfahrt Kiel bis Nordkap − Polarkreis entdecken mit VASCO DA GAMA« ⛴ in Richtung Kiel auf.

Unseren Pkw stellten wir − wie schon bei unserer Ostsee-Schnuppertour mit der World Voyager im letzten Sommer − in der Garage Parken und Meer ab. Von dort ließen wir uns dann per Shuttle-Service zum Norwegenkai im PORT OF KIEL an der Kieler Förde chauffieren, wo die Vasco da Gama  − bereit für die Nordkap-Reise vom 29.09. bis 13.10.2022 − vor Anker ⚓️ lag.

Einschiffung in Kiel

nicko cruises 15-Tage-Kreuzfahrt von Kiel bis zum Nordkap − Polarkreis entdecken mit VASCO DA GAMA_Die Vasco da Gama in Kiel
…. vor Anker in Kiel ⚓️
nicko cruises 15-Tage-Kreuzfahrt von Kiel bis zum Nordkap − Polarkreis entdecken mit VASCO DA GAMA_Die Vasco da Gama am Lekneser Cruise Pier auf Vestvågøy
Die Vasco da Gama
nicko cruises 15-Tage-Kreuzfahrt von Kiel bis zum Nordkap − Polarkreis entdecken mit VASCO DA GAMA_Willkommene Erfrischungen
Willkommene Erfrischung im Kieler Kreuzfahrt-Terminal

Das Einchecken an Bord klappte wie am Schnürchen. Nachdem wir im Terminal einen Corona-Schnelltest absolviert hatten, unsere QR-Codes und unsere Pässe eingescannt sowie die Fotos für künftige Landgang-Sicherheitskontrollen geschossen worden waren, erhielten wir unsere Bordkarten. Nach einem maschinellen Körper- und Handgepäck-Check ging es dann über die Gangway auf’s Schiff, wo wir von einem Steward zu unserer Kabine geleitet wurden. nicko cruises 15-Tage-Kreuzfahrt Kiel bis Nordkap − Polarkreis entdecken mit VASCO DA GAMA weiterlesen

nicko cruises Hochseekreuzfahrt mit der Vasco da Gama_13 Tage Westliches Mittelmeer_VASCO DA GAMA

nicko cruises Hochseekreuzfahrt mit der VASCO DA GAMA − 13 Tage Westliches Mittelmeer

Nachdem uns die Ostsee-Schnupperreise mit der World Voyager Ende Juli 2021 prima gefallen hat und wir nicht seekrank geworden sind, trauten wir uns im November auch die »nicko cruises Hochseekreuzfahrt mit der VASCO DA GAMA − 13 Tage Westliches Mittelmeer« zu.

Ankunft auf Malta

nicko cruises Hochseekreuzfahrt mit der Vasco da Gama_13 Tage Westliches Mittelmeer_Reisestart
Reisestart am Düsseldorfer Flughafen
nicko cruises Hochseekreuzfahrt mit der Vasco da Gama_13 Tage Westliches Mittelmeer_VASCO DA GAMA im Hafen Grand Harbour-Hafen Malta
Die VASCO DA GAMA im Grand Harbour-Hafen Malta

Nach einer schlaflosen Nacht − unser Flug ✈️ ab Düsseldorf (mit Umstieg in München) ging um 6:30 Uhr und man muss sich bekanntlich 4 Stunden vorher am Terminal einfinden − landeten wir am 6. November 2021 planmäßig zur Mittagszeit auf dem Flughafen Malta. Auf den letzten hundert Metern der Fahrt mit dem Transferbus 🚍 konnte man schon die markante schwarz-weiße VASCO DA GAMA sichten, die im maltesischen Grand Harbour-Hafen vor Anker ⚓️ lag.

nicko cruises Hochseekreuzfahrt mit der VASCO DA GAMA − 13 Tage Westliches Mittelmeer

Vor dem Einchecken an Bord mussten sich alle Neuankömmlinge zunächst in der ›Magazino Hall‹, die sich direkt neben den imposanten Befestigungsanlagen der ›Cruzifix Bastion‹ im Hafenzentrum befindet, einem SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltest unterziehen.

nicko cruises Hochseekreuzfahrt mit der Vasco da Gama_13 Tage Westliches Mittelmeer_Valletta
Blick vom Grand Harbour-Hafen auf Valletta

Hungrig nach der langen Anreise gönnten wir uns nach dem Kofferauspacken erst einmal einen Imbiss im »Alfresco Grill« auf Deck 11 (der ›für den kleinen Hunger zwischendurch‹ täglich von 13 bis 23 Uhr geöffnet hat) mit Blick auf die belebte Hafenpromenade Valletta Waterfront.

nicko cruises Hochseekreuzfahrt mit der Vasco da Gama_13 Tage Westliches Mittelmeer_Kulinarische Highlights
Unser erster Snack an Bord: Pommes frites mit Currywurst im »Alfresco Grill« 🍻

Bevor wir dann − entspannt auf einem der bequemen Sofas 🛋 in der imposanten Hollywood’s Show Lounge sitzend − an der heutigen Ausflugspräsentation mit Lektorin Marieluise Erhart teilnehmen konnten, fand für alle neu an Bord gekommenen Landratten erst einmal die auf Kreuzfahrtschiffen unerlässliche Seenotrettungsübung  🦺  gemäß den internationalen SOLAS-Vorschriften statt.

nicko cruises Hochseekreuzfahrt mit der Vasco da Gama_13 Tage Westliches Mittelmeer_Außenpool_Navigator-Deck
Der Außenpool auf dem Navigator-Deck

Nach einem herrlichen Sonnenuntergang genossen wir bei auffrischendem Wind die abendliche Ausfahrt aus der wunderschönen Hafenbucht mit einem Gläschen Willkommenssekt  🥂  samt Brot, Käse, Trauben & Salat auf der Club Bistro-Terrasse.

Mit einbrechender Dämmerung gingen in der Altstadt von Valletta nach und nach die Lichter an und präsentierten die alten prunkvollen Gebäude und Paläste der Malteser Ordensritter, die gigantischen Befestigungsanlagen, wie u. a. Fort St. Elmo sowie die herrlichen Kuppeln der Karmelitenkirche und der St. Pauls-Kathedral von ihrer majestätischsten Seite. nicko cruises Hochseekreuzfahrt mit der VASCO DA GAMA − 13 Tage Westliches Mittelmeer weiterlesen