roncalli-dinnershow-in-der-hohensyburg-2018

Roncalli Dinnershow in der Hohensyburg 2018/2019

Roncalli Dinnershow in der Hohensyburg 2018/2019_Gästeempfang
Roncalli Dinnershow in der Hohensyburg: Gästempfang Galapremiere

Am Samstag, dem 24. November war es soweit: Galapremiere der diesjährigen Roncalli Dinnershow in der Hohensyburg. Passend zum Brexit hat das Veranstalter-Team rund um Roncalli-Gründer und Direktor Bernhard Paul im Dortmunder Casino ein ›very‹ britisches Programm vor einer Londoner Kulisse auf die Beine gestellt.

Galapremiere_Roncalli Dinnershow in der Hohensyburg 2018/2019

Nach einem kleinen Sektempfang im großzügigen Foyer strömen die Gäste in den großen, vorweihnachtlich geschmückten Veranstaltungsaal mit den festlich eingedeckten Tischen. Hier wartet auf jeden Circus-Varieté-Fan und Feinschmecker schon ein appetitlich angerichtetes Tellerchen mit der leckeren Vorspeise.

Galapremiere_Roncalli Dinnershow in der Hohensyburg 2018/2019
Es ist eingedeckt …

Ein Blick in die Menükarte mit dem exklusiven Winterbuffet  lässt nicht nur uns das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Kein Wunder, dass es sich auch Roncalli-Urgestein Bernhard Paul nicht nehmen ließ, persönlich an der glamourösen Galapremiere der

Roncalli Dinnershow in der Hohensyburg

teilzunehmen.

Bernhard Paul_Roncalli Dinnershow in der Hohensyburg 2018/2019
Bernhard Paul

Ob er da schon geahnt hat, dass er am 27.11.2018 mit dem Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet wird? Bernhard Paul ist eine Legende der Kultur, ein Großmeister der Unterhaltung”, begründete Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) die Preisvergabe.

„Welcome in Dortmund”

Miss Frisky_Roncalli Dinnershow in der Hohensyburg 2018/2019_Gesang
Roncalli Dinnershow in der Hohensyburg 2018/2019 präsentiert: Miss Frisky

Pünktlich wie der Big Ben-Glockenschlag geht der Vorhang auf und gibt den Blick frei auf den Westminster Palace und das London Eye. Und als die Roncalli-Band dann den kultigen Beatle-Song ›All you need ist love‹ anstimmt, eine rassige Rothaarige den Text dazu ins Mikrofon schmettert und die vier langbeinigen jungen Damen vom Roncalli-Ballett in Paradeuniformen aus roten Jacketts und Bärenfellmützen ausgelassen über die Bühne tanzen, ist die Stimmung gleich perfekt.

Miss Frisky_Roncalli Dinnershow in der Hohensyburg 2018/2019_Moderation
Miss Frisky aus England (Gesang, Comedy & Moderation)

„Wir sind hier für Spaß und Gaumenfreude“

ruft die Sängerin in ihrem besten Deutsch ins Publikum, bevor sie sich als Miss »Frisky« − Fachkraft für Gesang, Comedy & Moderation − vorstellt und sich als eine der ersten Brexit-Emigrant/innen outet, die sich aus England nach Germany geflüchtet hat. 😊

Emma Phillips_Roncalli Dinnershow in der Hohensyburg 2018/2019_Luftring_Antipoden
Emma Phillips (Antipoden & Luftring)
Gut beschirmt

… kommt die erste Artistin des Abends, Emma Phillips, daher. Mit flinken Füßen präsentiert die aparte Künstlerin aus Neuseeland den Zuschauern mit japanischen Schirmen, Tüchern − und zum Schluss sogar noch mit einem Tisch − eine rasante, bezaubernd anzusehende Antipoden-Jonglage-Show.

Roncalli Dinnershow in der Hohensyburg: Krissie Illing
Comedy-Queen Krissie I.

God Save The Queen”

Wenn Großbritannien zu Gast ist, darf erwartungsgemäß auch Ihre Majestät, die Königin, nicht fehlen.

Wer könnte diese Rolle besser ausfüllen als Krissie Illing, eine hochkarätige Autorität aus England in Sachen britischer Humor. Die flotte Sohle, die Comedy-Queen Krissie I zur Freude des Publikums dann ganz unkonventionell jenseits jeder Etikette mit Handtasche und Hütchen aufs Parkett legt, ist schlichtweg der Brüller. 😊

Kostümwechsel im fliegenden Galopp

Ellie und Jeki_Roncalli Dinnershow in der Hohensyburg 2018/2019
Jeki (Duo Ellie & Jeki)

Nicht fehlen dürfen bei einer britisch orientierten Revue auch die Britain’s Got Talent-Gewinner 2018: Ellie und Jeki aus Süd-Korea. Das quirlige Paar brilliert mit einer Quick Change-Show und macht in jedem seiner blitzschnell gewechselten Outfits eine gute Figur.

„Oh Axel …”

Miss Frisky glaubt, im Publikum ihre flüchtige Bekanntschaft von neulich mit Namen Axel wiedererkannt zu haben. Aber bevor sie weiter in die Tiefe der Beziehung vordringen kann, laden die vier Girls vom Roncalli-Ballett erst einmal demonstrativ zum Gang zu dem im Saalfoyer eröffneten exklusiven Winterbuffet ein. Warum nur Miss Frisky solchen Appetit auf saure Gürkchen hat, wenn es dort so viele leckerere Sachen gibt?

Gut gestärkt geht es nach dem leckeren Hauptgang in die zweite Runde …
Yasya & Anna_Duo Pole_Roncalli Dinnershow in der Hohensyburg 2018/2019
Yasya & Anna vom Duo Pole

Nach dem reichhaltigen Buffet übernehmen die gut gelaunte Band, das Ballett und Miss Frisky die Bühne, — bevor die beiden attraktiven ukrainischen Akrobatinnen Yasya & Anna vom Duo Pole ihre ebenso fetzige und kraftvolle, wie elegante und sinnliche Show an der Polestange präsentieren, bei der sie förmlich zu einem Körper verschmelzen.

The living Daylights  

Zu diesem kultigen James-Bond-Titelsong der norwegischen Pop-Band a-ha führt Oksana Vielkina dem sichtlich beeindruckten Publikum mit 6 großen Bällen eine Jonglage-Nummer vom Feinsten vor, die wir zwei in dieser originellen Version noch nicht gesehen haben.

Oksana Vielkina_Roncalli Dinnershow in der Hohensyburg 2018/2019_Balljonglage
Oksana Vielkina (Jonglage)

Klar, dass die äußerst gelenkige junge ukrainische Künstlerin für dieses Highlight großen Applaus erntet.

Die Queen als Walküre

Danach ist wieder Ulknudel Kriessi an der Reihe. Okay, mit ihrer voluminösen Stimme und ihrem mordmäßigem Atombusen kann sie als Diva bei jeder Wagner-Oper anheuern. Doch was zu viel ist, ist zu viel und wird selbst unserer wackeren Walküre unheimlich. 😊

Krissie Illing_Roncalli Dinnershow in der Hohensyburg 2018/2019_Comedy
Krissie Illing (Comedy)

Akrobatik mit dem Zauberwürfel ◊

Als die Augen der Zuschauer wieder getrocknet sind, begleitet das Ballett – dieses Mal in aufregende hautenge schwarze Glitzerkostüme gehüllt – einen weiteren Künstler aus der Ukraine auf die Bühne: Sergey Timofeev. Der athletische Handstandakrobat mit dem pyramidenartigen Zauberwürfel, den er in immer neue Positionen dreht und wendet, erweist sich bei allen selbst auferlegten Schwierigkeitsgraden als wahrer Meister in den Disziplinen Kraft, Balance und Körperbeherrschung.

 

Hurra, ein Weihnachtswunder

Es gibt sie also doch, die unbefleckte Empfängnis, will man denn den Beteuerungen von Miss Frisky nach der eindeutigen Diagnose von Frauenärztin Dr. Illing Glauben schenken. Sei es drum – dem guten Axel wird mit Sicherheit ein Stein vom Herzen fallen. 😊 Auch wenn Miss Frisky selbst nur Augen für saure Gürkchen hat, schafft sie doch, dem Publikum den Mund auf das zwischenzeitlich im Foyer appetitlich angerichtete himmlische Dessertbuffet wässerig zu machen.

„Er liebt mich, er liebt mich nicht … ”
Roncalli Dinnershow in der Hohensyburg: Akrobatin Yasya vom Duo Pole
Akrobatin Yasya vom Duo Pole

Nach so vielen süßen Sachen ist in Krissie Illing offenbar der Appetit auf mehr, bzw. auf ein süßes Date erwacht. Als herrlich verhuschtes Mauerblümchen träumt sie in einem Gartenlokal dem ersten Rendezvous mit dem Mann ihres Herzens entgegen. Ein Schlückchen Hochprozentiges hilft beim Warten … 😊

Alles auf Rot

setzt die Akrobatin Yasya vom Duo Pole in ihrem sexy knallroten Outfit, in dem sie eine Solo-Tanzeinlage aufs Parkett legt. Das kann ich auch, denkt sich Krissie und verblüfft die Zuschauer in einem bauchfreien pinkfarbenen Mini-Kostümchen. Chapeau! Die very, very kauzige Lady aus London versteht es bravourös, in jeder ihrer zahlreichen Verkleidungen das Publikum zu unterhalten. 😊

Roncalli Dinnershow in der Hohensyburg: Krissie Illing (Comedey)
Krissie Illing (Comedey)

Nach diesem britischen Comedy-Leckerbissen tritt noch einmal Emma Phillips an. Sie wird bei ihrem Auftritt live von Miss Frisky begleitet und begeistert das Publikum mit einer äußerst eleganten, schwungvollen Show voller akrobatischer Raffinessen im Luftreifen unter der Bühnendecke.

»I rode my bicycle past your window last night …«

Zum Oldie »Brand new key« trainiert Rad-Artist Yan Sokolovsky mit seinem BMX-Rad munter auf einer Londoner Parkbank, um seiner Angebeteten zu imponieren ♥. Für den jungen Ukrainer ist es ein Leichtes, mit dem Fahrrad auf Teufel komm raus zu balancieren, zu hüpfen und über seine Partnerin zu springen − aber zu schwer für uns, ein gutes Foto von dem flotten Fahrer zu schießen.  😊

Schneller als gedacht läuten die vier Grazien vom Ballett mit ihrer letzten Tanzeinlage das Ende dieses imposanten, rundum gelungenen Galapremierenabends an.

Wir zwei von reisemehrwert.com finden: Das war

Roncalli-Ballett_Roncalli Dinnershow in der Hohensyburg 2018/2019
Das Roncalli-Ballett

„ein perfektes Event für anspruchsvolle Circus-Varieté-Fans und Feinschmecker”,

das wir uneingeschränkt weiterempfehlen können. Vielen Dank an das komplette Team für diesen schönen Abend.  Das professionelle Ensemble — bestehend aus fantastischen Artisten, witzig-skurriler Comedy, tollem Gesang, einem großartigen Live-Orchester und Ballett, und nicht zu vergessen, »einer exquisiten Gourmetküche und einem erstklassigen Service« — schaffte es mit Bravour, einen trüben, vernebelten Novembersamstag als ein rauschendes Festival für Gaumen, Sinne und Lachmuskeln ausklingen zu lassen.

Die Roncalli Dinnershow 2018/2019 gastiert noch bis einschließlich 6. Januar 2019 in der Dortmunder Spielbank in der Hohensyburg.

HIER geht es auf direktem Weg zu allen wichtigen Infos, wie Spielzeiten, Ticketverkauf, Gastronomie sowie den mitwirkenden Künstlern!